Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Kinderbetreuung

Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder von Studierenden des KIT

Studierende des KIT mit Kind(ern) haben die Möglichkeit, diese in einer der beiden Einrichtungen des Studierendenwerkes anzumelden.  In der Nähe zum Campus Süd befindet sich das Kinderhaus "Blumenland". Dieser Kindergarten bietet rund 60 Plätze für Kinder zwischen 1-6 Jahren.

In der Nähe des Campus West bietet Ihnen die Kindertagesstätte "Sternschnuppe" rund 20 Plätze für Kinder zwischen 2-6 Jahren.

Weitere Informationen zu diesen Einrichtungen finden Sie auf den Seiten des Studierendenwerkes. Dort finden Sie ebenfalls eine Liste mit weiteren Betreuungsmöglichkeiten in Karlsruhe und Pforzheim.

Auch auf den Seiten des AStA werden Sie ausführlich darüber informiert, wo Sie Ihr Kind betreuen lassen können. Hier erfahren Sie auch alles Wichtige zur Kindertagesstätte "Krone" der AWO sowie zur "Kinderkiste", welche eine Einrichtung von Studierenden für Studierende am KIT ist und seit nunmehr zehn Jahren existiert.

Für promovierende Eltern am KIT gibt es die Möglichkeit, auch die Kindertagesstätten des KIT zu nutzen, welche Plätze für die Beschäftigten des KIT zur Verfügung stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Neu ab sofort: FlexiKids Kinderbetreuung

Studierende Eltern können in Notsituationen das Angebot "FlexiKids" des KIT nutzen.
Fällt die reguläre Kinderbetreuung aus? Sind Sie kurzfristig verhindert und haben wichtige Termine?
Im KinderUniversum des KIT stehen 5 Notbetreuungsplätze zur Verfügung, die von Kindern zwischen 6 Monaten und 12 Jahren genutzt werden können. Die Notbetreuung steht Ihnen max. 3 Tage am Stück zur Verfügung.

Studierende können eine Kostenübernahme der Betreuungskosten beim AStA beantragen.