Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
v
Projektleitung "Audit familiengerechte hochschule"
Petra Kraft
Geschäftsstelle Chancengleichheit

Vincenz- Prießnitz- Str. 1

D-76131 Karlsruhe
Tel.: +49 721 608- 44705

Fax: +49 721 608- 44701
E-Mail: petra kraftKxb5∂kit edu

v
Projektassistenz "Audit familiengerechte hochschule"
Sarah Wenz
Geschäftsstelle Chancengleichheit

Vincenz-Prießnitz-Str.1

D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608- 44777

E-Mail: sarah wenzFro2∂kit edu

Logo familiengerechte Hochschule

Willkommen im Familienportal am KIT

Die Familie ist ein soziales Netzwerk. Dazu gehören neben der Kernfamilie auch alleinerziehende Mütter und Väter, nichteheliche und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften, Patchwork- und Pflegefamilien. Der Familienbegriff umfasst damit auch alle Formen des auf Dauer angelegten generationenübergreifenden Zusammenlebens und der Wahrnehmung von Verantwortung füreinander.

(Familienbegriff des KIT, erarbeitet im Rahmen des "Audit familiengerechte hochschule")

 

Das KIT sieht sich als Arbeitgeber und Studienort in der Pflicht, sich um die Bedürfnisse seiner Beschäftigten und Studierenden zu kümmern. Berufstätige Väter und Mütter stehen der besonderen Herausforderung gegenüber, sich ihrem Beruf und dem Familienleben sowie der Betreuung von Kindern gleichermaßen zu widmen. Studierenden, die gleichzeitig die Kindererziehung und -betreuung zu meistern haben, wird viel abverlangt. All dies erfordert großes Organisationstalent, Durchhaltevermögen, aber auch Hartnäckigkeit.

Um unsere Beschäftigten und Studierenden mit allen wichtigen Informationen zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie zu versorgen, haben wir das Familienportal ins Leben gerufen. Hier finden KIT-Angehörige alles rund ums Thema Familie. Im Familienportal ist neben aktuellen Entwicklungen zur Familienfreundlichkeit am KIT auch immer gleich der oder die richtige Ansprechpartner/ -in zu finden.


 

 

NEWS

Ferienbetreuung am KIT läuft

Am KIT können aktuell wieder Kinder von Beschäftigten und Studierenden bei der Ferienbetreuung angemeldet werden. Die Betreuung findet während der gesamten Sommerferien statt. Infos hier.

Online-Portal "Haushaltsnahe Dienste" Seit Ende Februar ist das neue Online-Portal "Haushaltsnahe Dienste" online. Hier finden Hilfesuchende Unterstützung, Helfer/-innen können Dienste anbieten.