Familienportal

Unterstützung und Veranstaltungen

Am 07.11.2020 findet der Männer- und Vätertag in Form eines Online-Programms statt

Klar, jeder hat Stärken: Sich seiner Stärken bewusst werden und sie im eigenen Leben selbstbestimmt einsetzen. Das Angebot erstreckt sich über einen Vortrag zum Thema „Empowerment – Die eigenen Stärken selbstbewusst nutzen!“ sowie mehrere Workshops, an denen nacheinander teilgenommen werden kann. Im Fokus steht eine große Themenvielfalt, die sich an Männer richtet und die Väter-Perspektive stets miteinbezieht.

Anmeldeschluss: 06.11.2020, 10 Uhr. 

 

Tipps für Väter in der Corona-Krise

Auf https://vaeter-ggmbh.de/corona/ External Link finden sich hilfreiche Tipps für Väter, um in der Corona-Zeit den Alltag sowie berufliche und private Herausforderungen auch weiterhin gut meistern zu können. Veröffentlicht sind Podcasts, Artikel und Webinare für Interessierte.

CoronaMann - wöchentliches Männerforum

Die Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen bietet zur Unterstützung von Männern in der Corona-Zeit die Möglichkeit, sich im Video-Männerforum auszutauschen und beraten zu lassen. Dienstags um 14.00 Uhr sowie mittwochs um 20.30 Uhr findet das Forum über die Plattform Zoom statt. Hier External Link geht es zur Anmeldung per E-Mail. 

Männer in Zeiten von Corona

Was Männer bewegt, was besondere Herausforderungen und Bedarfe sind und wo Unterstützung gefunden werden kann, wurde auf der Seite des „bundesforum männer“ zusammengefasst. Hier External Link können Sie den Artikel nachlesen.

Filmtipps zum Thema „Väter“

Anlässlich des Vatertags hat das „bundesforum männer“ auf der Homepage viele Filmtipps zu den Themen „Väter, Vaterschaft, Männer in ihrer Vielfalt und in unterschiedlichen Lebenslagen“ veröffentlicht. Hier External Link geht’s zu den Filmtipps.

Männerberatungsnetz

Mit dem Ziel, Männer dazu zu ermutigen, sich bei Problemen und Krisen professionelle Hilfe zu suchen, hat das Bundesforum die Plattform entwickelt, auf welcher mehr als 100 Beratungsangebote für Männer bei Fragen zu Erziehung, Arbeit oder Pflege gebündelt werden. Die Unterstützungsangebote reichen von der Einzelberatung über Selbsthilfegruppen bis zu angeleiteten Männergruppen. Die Plattform entstand im Rahmen des vom Bundesgleichstellungsministerium geförderten Projekts "Männer im Wandel". Mehr Infos zum Beratungsnetz finden Sie hier External Link

Das VÄTERNETZWERK

Das Projekt VÄTERNETZWERK möchte männliche Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. Das Unterstützungsprogramm besteht aus Vorträgen, Workshops, Webinaren und Vater-Kind-Veranstaltungen. Auch eine Beratung bezüglich einer Vereinbarkeitskultur kann von Unternehmen in Anspruch genommen werden. Kontaktmöglichkeiten sowie eine Übersicht über angebotene Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage External Link.

Interview mit Volker Baisch von der Väter gGmbH

In diesem Interview External Link mit Volker Baisch wird die Frage diskutiert, was eine väterbewusste Personalpolitik auszeichnet und wo Unternehmen ansetzen können, wenn sie ihre Angebote entsprechend ausrichten möchten.

Film zum Thema "Erfolgsfaktor Familie" mit dem Fokus auf Väter-Angebote

Die Firma Sanofi Deutschland hat sich mit der Gestaltung von Vereinbarungsangeboten befasst und in diesem Zuge ein unternehmensinternes Väternetzwerk gegründet. Von diesem Erfolgsmodell profitieren seitdem sowohl die Beschäftigten als auch das Unternehmen. Der Film ist eine Eigenproduktion des Netzwerkbüros "Erfolgsfaktor Familie" und Teile des gezeigten Filmmaterials wurden durch Sanofi Deutschland zur Verfügung gestellt. Hier geht's zum Film.  External Link
Allgemeine Informationen zu den Angeboten des Netzwerkbüros "Erfolgsfaktor Familie", zur kostenlosen Mitgliedschaft im Unternehmensnetzwerk und allen Themen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erhalten Sie auch auf der Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend External Link.